Kino Kino
Griessnockerl Affaere Griessnockerl Affäre
KingsmanTGC TT CampA RGB 700 Kingsman
GER JSTLG Facebook Cover CAST 851x315 master master rev 1 1
fallback ich3 778x240 Ich einfach unverbesserlich
14291807 882082805257200 38197647446397179 n Annabelle 2
19477375 831221563696791 8159275914106927222 o Happy Family
20258228 1711191452518252 2136829448777974782 n The Circle
18672907 1000039563464445 9137115311373967456 o Bullyparade
20915573 345251319232442 3840313403858940737 n ES
21192755 868778126607801 2833306543895303002 n2 Ninjago
Ferdinand TT Subtitle 700 Ferdinand
JUM Titel dt 700 Jumanji
JUM Titel dt 701 Fack Ju Göhte 3

Hausordnung

Rechte und Pflichten der Besucher

1. Für die gesamte Dauer des Kinobesuchs müssen Sie im Besitz eines gültigen Tickets sein. Bei Verstoß wird ein erhöhtes Eintrittsgeld in Höhe von 80,00 € erhoben.

2. Kinder und Jugendliche dürfen grundsätzlich nur Zutritt zu solchen Filmvorführungen erhalten, die für ihr jeweiliges Alter von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) freigegeben wurden und zu bestimmten Zeiten beendet sind. Auszüge aus dem geltenden Jugendschutzgesetz (JuSchG) und die Altersfreigabe unserer Filme erhalten Sie an unserem Informationsschalter. Unsere Mitarbeiter sind im Zweifelsfall verpflichtet, das Alter der jugendlichen Kinobesucher zu überprüfen. Für den Fall, dass der erforderliche Altersnachweis nicht erbracht werden kann, ist ein Zutritt zu der Filmvorführung ausgeschlossen.

3. Jedes Ticket berechtigt nur zu dem Besuch der auf dem Ticket aufgeführten Vorstellung(en).

4. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet. Das Kino verfügt über einen Gastronomiebetrieb.

5. Das Mitbringen von Tieren ist untersagt. Hiervon ausgenommen sind ausgebildete Tiere (z.B. Blindenhund), die zur Unterstützung bei körperlicher oder geistiger Behinderung erforderlich sind.

6. Die Mitnahme von Waffen jeglicher Art, Feuerwerkskörpern, gefährlichen Gegenständen, Sprühdosen, Laserstiften, Flaschen usw. ist nicht gestattet.

7. Das Mitnehmen von sperrigen oder übergroßen Gegenständen (z.B. Sport-/ Reisetaschen, Koffer, Einkaufstaschen, Rucksäcke usw.) ist nicht erlaubt. Das Kinopersonal verwahrt diese ggf. für die Dauer des Aufenthalts im Kino.

8. Die Mitnahme von Bild-, Film- und Tonaufnahmegeräten ist untersagt. Hiervon ausgenommen sind Mobiltelefone.

9. Mobiltelefone und sonstige Kommunikationsgeräte müssen im Kinosaal ausgeschaltet werden.

10. Fluchtwege sind freizuhalten.

11. Im gesamten Gebäude herrscht Rauchverbot.

12. Die Nutzung von Skateboards, Inlineskates, Tretrollern und ähnlichen Gegenständen ist im Gebäude untersagt.

13. Musizieren und sonstige Auftritte künstlerischer Natur sind ohne vorherige Genehmigung des Kinobetreibers untersagt.

14. Betteln, Hausieren und Feilbieten von Ware, das Verteilen und Verkaufen von Prospekten, Flugblättern, Druckerzeugnissen und Werbeartikeln sowie das Anbringen von Plakaten ohne vorherige Genehmigung durch den Kinobetreiber ist untersagt.

15. Offensichtlich stark alkoholisierte oder unter dem Einfluss von Drogen/Rauschmitteln stehende Personen haben kein Recht, das Kinogebäude zu betreten oder sich dort aufzuhalten. Dies gilt gleichermaßen für Personen, die andere Gäste oder das Personal belästigen, bedrohen, gefährden, verletzen oder eine Filmvorführung stören.

In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bereits gezahlter Eintrittsgelder.

16. Für mitgebrachte Gegenstände übernimmt der Kinobetreiber keine Haftung.

17. Am Ende der Vorstellung ist der Sitzplatz erst mit der Beleuchtung des Zuschauerraums durch das Saal-/ Wandlicht zu verlassen.

18. Zuwiderhandlung gegen eine oder mehrere Bestimmungen der Besuchsbedingungen oder gegen sonstige Rechtsvorschriften, kann mit Hausverweis ohne Erstattung des Eintrittspreises, Hausverbot und weiteren rechtlichen Schritten geahndet werden.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Starmexx Erlebniskino.

Stand: März 2015